Start > Regionen

Infos über Mauritius


Fahren Sie mit der Maus über die Karte, um mehr zu erfahren!

Reunion Rodrigues Baie aux Tortues Bain Boeuf Cap Malheureux Grand Baie Grand Gaube Mont Choisy Pointe aux Cannoniers Trou aux Biches Belle Mare La Pointe Jerome Roche Noire Trou D’Eau Douce Bel Ombre Blue Bay Le Morne Flic en Flac La Preneuse Pointe aux Piments Tamarin

Klima:

Siamar-
Reisewetter:
Mauritius besitzt tropisches Klima, wodurch das ganze Jahr über eine angenehme Temperatur sowie herrliche Badebedingungen herrschen. Die regionalen Unterschiede nehmen aber entscheidend Einfluß auf das Wetter. Der flache Norden der Insel ist eher regenarm und besitzt warme Temperaturen. Diese Eigenschaften gelten auch für die Westküste. Die höheren Regionen im Inselzentrum sind kühler und zum Teil vom Nebel besetzt. An der Ostküste herrscht hingegen eine gleichmäßige Brise. Die auch auf Mauritius vorhandene Regenzeit zeigt sich durch kurze Schauer, die für angenehme Abkühlung sorgen können. Manchmal kann es dazu kommen, dass Ausläufer von Zyklonen die Insel treffen, vorübergehende Stromausfälle sind die Folge.

Der europäische Winter ist die heißeste Jahreszeit der Insel und lädt damit zu einer Flucht vor dem nassgrauen Alltag ein. Im europäischen Sommer herrschen auf Mauritius Werte um die 25°C. Die folgenden Werte stellen nur eine Richtlinie dar, die sich regional verschieden wiedergeben können.

Wetterstatistik von Mauritius Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Tagestemperatur (in °C) 31 30 29 28 27 26 24 24 26 28 28 30
Nachttemperatur (in °C) 24 23 22 21 20 18 18 17 18 19 20 22
Sonnenstunden pro Tag 9 8 8 8 8 8 8 8 8 8 9 9
Wassertemperatur (in °C) 28 28 28 27 26 25 24 24 24 25 26 27
Niederschlagstage im Monat 12 12 12 10 8 7 7 6 4 4 6 10
Luftfeuchtigkeit in % 80 83 83 82 81 81 79 78 77 78 78 79


Kleidung:

Das Wetter auf Mauritius ist beständig warm, daher empfiehlt sich atmungsaktive, leichte Kleidung. Langärmlige Sachen sind nützlich gegen die abends zum Vorschein kommenden Mücken. Während der Regenzeit sollte man wetterfeste Kleidung mit im Urlaubsgepäck haben. Die Kleiderordnung in den Hotels sieht für Männer abends nicht unbedingt beinfreie Hosen vor. Gehobenere Hotels erwähnen häufig eine dem Standard entsprechende Kleidung.

Flugzeiten:

Ein Nonstop-Flug nach Mauritius dauert ca. 11-12 Stunden, abhängig vom Startflughafen in Deutschland. Eine Alternative sind Flüge mit Zwischenstopp in Dubai, wobei man jeweils ca. 6 Stunden fliegt und in Dubai noch einen Aufenthalt hat. Durch den Zwischenstopp kann man ohne Probleme auch ein paar Tage Dubai in seine Reise einbauen.

Einreise:

Als Bürger der EU bzw. Schweizer Staatsbürger benötigt man nur einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist. Hinzu kommt die Anschrift der Urlaubsadresse, die sie auf den Einreisepapieren, die sie noch im Flugzeug erhalten, angeben. Des Weiteren müssen sie über ein gültiges Rückreiseticket verfügen. Mit diesem Touristenvisum dürfen Sie sich bis zu 3 Monate am Stück im Land aufhalten.

Währung:

Auf der Insel bezahlt man mit der Mauritianischen Rupie (MUR). Dem Kurs nach entspricht 1 € um die 38 Rupien bzw. 1 Rupie sind umgerechnet 2 Cent. Der Kurs schwankt und ist daher am besten vor Ort nochmals einzusehen. Es empfiehlt sich, erst auf Mauritius Geld zu wechseln, da der Kurs in der Heimat häufig schlechter ist. Schon bei der Ankunft am Flughafen besteht die Möglichkeit, Geld zu wechseln. Die meisten Orte verfügen zudem über Banken oder Wechselstuben. Vergleichen sie dabei die Kurse, nicht immer sind die der Banken besser. Reisechecks in Euro sind eine gute Alternative zu Bargeld, auch die Kreditkarte wird als gängiges Zahlungsmittel anerkannt. Vermeiden Sie die Bezahlung in Euro, damit kommen Sie meistens schlechter weg.

Sprache:

Offizielle Amtssprache ist das Englische. Sie wird vor allem im Handel benutzt und findet Einsatz bei Verträgen. Kreolisch ist die Sprache der meisten Bewohner und lehnt sich an das Französische an. In Französisch sind die Zeitschriften geschrieben und auch das Fernsehen wird fast ausschließlich in dieser Sprache gesendet. Neben diesen werden zum Teil auch noch Hindi und Urdu gesprochen. Im Urlaub kommen sie am besten mit Englisch weiter, in den Hotels werden auch ein paar Brocken Deutsch gesprochen. Die Einheimischen freuen sich sehr darüber, wenn Sie sich etwas mit ihnen in Französisch unterhalten.

Straßenverkehr:

Auf der Insel gilt Linksverkehr, der für Europäer gewöhnungsbedürftig ist. Besonders bei den Vorfahrtregeln und im Kreisverkehr ist Vorsicht angesagt. Wer sich ein Auto mietet, sollte mit erhöhter Konzentration unterwegs sein, da die veränderte Fahrsituation sowie die seitenverkehrte Armatur für die meisten Urlauber Neuland sind.


Stefanie-Mueller-Mauritius-Berater-Siamar.jpg
Rufen Sie uns an.
0341 - 58 61 67 55
individuelle Beratung

Mo - Fr: 08 bis 20 Uhr
Sa - So: 10 bis 19 Uhr


Sie haben Fragen oder
Buchungswünsche?
Rufen Sie uns an!
Wir sind gern für Sie da.



 Gutscheine bis 75 €
 Mauritius-Spezialisten
 Bestpreis-Garantie
 individuelle Beratung
 "Extra"-Service